FAQs - Häufig gestellte Fragen


Wie wird meine Ware verpackt?
Ihre Produkte werden in eine Styroporbox, mit Trockeneis gepackt. Damit stellen wir sicher, dass Ihre Produkte, unabhängig von der Außentemperatur immer tiefgekühlt mit mindestens -18°C bei Ihnen ankommen.
Wie lange muss ich auf meine Bestellung warten?
Ihre Bestellung kommt innerhalb von 1 bis 3 Werktagen bei Ihnen an. Sobald sich Ihre Ware im Versand befindet schicken wir Ihnen per E-Mail die Sendungsverfolgungsnummer.
Wie hoch sind die Versandkosten?
Eine versandkostenfreie Lieferung erhalten Sie ab einen Bestellwert von 60€. Ab einem Bestellwert von 40€ bis 59,99€ bezahlen Sie 4,95€ Versandkosten. Ab einem Bestellwert von 20€ bis 39,99€ bezahlen Sie 12,95€ Versandkosten. Ab einen Bestellwert bis 19,99€ zahlen Sie 19,95€ Versandkosten. Diese Kosten entstehen, weil unsere tiefgekühlten Produkte mit speziellen Versandmaterialien wie einer Styroporbox und Trockeneis verpackt werden müssen. Nur so können wir sicherstellen, dass die Tiefkühlkette nicht unterbrochen wird und die Artikel tiefgefroren bei Ihnen ankommen.
Wer liefert die Bestellung?
Die Anlieferung Ihrer Produkte erfolgt durch den Lieferservice DHL oder DPD. Wer Ihnen die Ware liefert, erfahren Sie anhand der Sendungsverfolgungsnummer, die wir Ihnen per E-Mail zusenden.
Was mache ich mit der Styroporbox?
Die Styroporbox können Sie weiterverwenden oder im gelben Sack entsorgen.
Ist die Mehrwertsteuer im Preis enthalten?
Ja, alle angegebenen Preise sind inklusive MwSt. Der aktuelle MwSt.-Satz für Lebensmittel beträgt 7 %.
Kann ich meine Ware auch ins Büro, an Nachbarn, Verwandte etc. liefern lassen?
Ja, das ist möglich. Dafür geben Sie bei der Bestellung einfach eine andere Lieferanschrift an. Wichtig ist, dass Ihr Paket bei der Anlieferung entgegengenommen werden kann, da es sich um verderbliche Ware handelt.
Sollte ich bei der Anlieferung zu Hause sein?
Wir empfehlen Ihnen, dass das Paket bei der Anlieferung entgegengenommen wird. Da es sich um verderbliche, tiefkühlfrische Ware handelt, sollten die Produkte schnellstmöglich in Ihr Tiefkühlfach gelangen. Vorsorglich können Sie mit DHL oder DPD eine sogenannte „Garagenvereinbarung“ eingehen. Bei Ihrer Nichtanwesenheit wird Ihr Paket an dem Ort abgelegt, den Sie vorher angegeben haben.